CYBER-RESILIENZ-DIENSTE

Beim betrieblichen Kontinuitätsmanagement geht es darum, sicherzustellen, dass Ihr Unternehmen seine Kerngeschäftsfunktionen angesichts interner und externer Bedrohungen aufrechterhalten kann. In der heutigen Welt, in der Cyberangriffe zu den hartnäckigsten Bedrohungen für Unternehmen gehören, reicht es nicht mehr aus, sich auf Prävention oder Erkennung zu konzentrieren.

Sie benötigen Cyber-Resilienz, um sicherzustellen, dass Ihr Unternehmen im Fall des Falles darauf vorbereitet ist, sich schnell zu erholen.

CYBER-RESILIENZ-DIENSTE

Beim betrieblichen Kontinuitätsmanagement geht es darum, sicherzustellen, dass Ihr Unternehmen seine Kerngeschäftsfunktionen angesichts interner und externer Bedrohungen aufrechterhalten kann. In der heutigen Welt, in der Cyberangriffe zu den hartnäckigsten Bedrohungen für Unternehmen gehören, reicht es nicht mehr aus, sich auf Prävention oder Erkennung zu konzentrieren.

Sie benötigen Cyber-Resilienz, um sicherzustellen, dass Ihr Unternehmen im Fall des Falles darauf vorbereitet ist, sich schnell zu erholen.

WARUM IST CYBER-RESILIENZ NOTWENDIG?

Holistic security

GANZHEITLICHE SICHERHEIT

Bei der Strategie zur Cybersicherheit geht es darum, das Risiko von Cyberangriffen zu minimieren. Aber in der heutigen Welt muss man akzeptieren, dass es keine Möglichkeit gibt, dieses Risiko vollständig auszuschalten. Bei der Strategie der Cyber-Resilienz geht es darum, die Auswirkungen von Angriffen zu minimieren.

Forward planning

VORAUSPLANUNG

Für jede Sicherheitsmaßnahme, die es heute gibt, finden Hacker bereits neue Wege, um Schwachstellen auszunutzen. Bei der Cyber-Resilienz geht es vor allem darum, neue Bedrohungen vorherzusehen und Schutzmaßnahmen zu ergreifen, um ihnen zuvorzukommen.

Disaster recovery

NOTFALLWIEDERHERSTELLUNG

Cyberangriffe gefährden die Finanzen, den Betrieb und die Informationen Ihres Unternehmens. Ein wichtiger Teil der Cyber-Resilienz besteht darin, sicherzustellen, dass solide Notfallprozesse eingerichtet wurden, um den Schaden für die Kernfunktionen zu begrenzen.

WARUM IST CYBER-RESILIENZ NOTWENDIG?

Holistic security

GANZHEITLICHE SICHERHEIT

Bei der Strategie zur Cybersicherheit geht es darum, das Risiko von Cyberangriffen zu minimieren. Aber in der heutigen Welt muss man akzeptieren, dass es keine Möglichkeit gibt, dieses Risiko vollständig auszuschalten. Bei der Strategie der Cyber-Resilienz geht es darum, die Auswirkungen von Angriffen zu minimieren.

Right arrow

Forward planning

VORAUSPLANUNG

Für jede Sicherheitsmaßnahme, die es heute gibt, finden Hacker bereits neue Wege, um Schwachstellen auszunutzen. Bei der Cyber-Resilienz geht es vor allem darum, neue Bedrohungen vorherzusehen und Schutzmaßnahmen zu ergreifen, um ihnen zuvorzukommen.

Right arrow

Disaster recovery

NOTFALLWIEDERHERSTELLUNG

Cyberangriffe gefährden die Finanzen, den Betrieb und die Informationen Ihres Unternehmens. Ein wichtiger Teil der Cyber-Resilienz besteht darin, sicherzustellen, dass solide Notfallprozesse eingerichtet wurden, um den Schaden für die Kernfunktionen zu begrenzen.

 
 

WAS ZU ERWARTEN IST

Wie wir zusammenarbeiten werden

  • Der Prozess beginnt mit einem Ansatz, bei dem der Vorstand oder das leitende Managementteam den Ton, das Ziel und den Umfang des Projekts vorgibt.

  • Eine Simulation oder eine Desktop-Übung vermittelt einen Überblick über die Komplexität des vorliegenden Problems.

  • Detaillierte Überprüfungen der unternehmenskritischen Prozesse, Dienste, kritischen Anlagen sowie Partner- und Supply Chain-Dienste werden folgen.

  • Die Widerstandsfähigkeit des Unternehmens und seines Ökosystems muss abgeschätzt und gegebenenfalls erweitert werden.

  • Die Wiederherstellungspläne werden auf der Grundlage der vorhandenen oder erforderlichen Resilienz erstellt. Beispiele für diese Pläne können die Wiederherstellung nach Ransomware-Vorfällen und Sabotageakten sowie Strategien zur Wiederherstellung von Backups sein.

SCHLÜSSELASPEKTE DES AUFBAUS EINER STRATEGIE FÜR DIE CYBER-RESILIENZ

  • Simulationen auf verschiedenen Managementebenen, um ein realistisches Gesamtbild des Problems zu erhalten
  • Eine Gesamtstrategie, die die Kernlogik aller Pläne bestimmt
  • Testen und Trainieren
  • Ein kontinuierlicher Verbesserungsprozess, um sicherzustellen, dass die Pläne an die sich entwickelnden Geschäftsaktivitäten angepasst werden können
  • Ein wichtiger alternativer Werkzeugsatz, der unvorhergesehene Umstände bewältigen kann, z. B. wenn die E-Mail nicht mehr funktioniert
  • Enge Kommunikation mit dem Management

VERBESSERUNG MISSIONSKRITISCHER DIENSTE

Ein einsatzkritischer Dienst ist ein Dienst, der für die Aufrechterhaltung des Betriebs unerlässlich ist. Wir führen eine Analyse der Auswirkungen auf das Geschäft durch, um festzustellen, welche Bereiche das höchste Maß an Schutz und Wiederherstellungsstrategien benötigen. Hier finden Sie einen Überblick darüber, wie wir vorgehen:

  • Bestimmen Sie die Verfügbarkeit Ihrer wichtigsten Systeme und Prozesse auf der Grundlage von Umsatz, Gewinn, Produktion, Auswirkungen auf die Kunden und aus der Perspektive von Vorschriften und Gesetzen
  • Schwerpunkt auf durch Cybersicherheit ausgelöste Vorfälle legen
  • Setzen Sie Prioritäten, je nachdem, wie viel Zeit für die Wiederherstellung wichtiger Anlagen benötigt wird
  • Verstehen der Abhängigkeiten des Prozesses von elementaren Diensten und kritischen Anwendungen und Anlagen
  • Analyse aller unternehmenskritischen Dienstleistungen von Partnern und Lieferketten
 

FAQS

Das Ziel der Cybersicherheit ist der Schutz eines Unternehmens vor Cyberkriminalität. Während die Cybersicherheit ein integraler Bestandteil der Cyber-Resilienz ist, ist die Cyber-Resilienz eher ein umfassenderer Begriff. Sie basiert auf der Erkenntnis, dass kein Plan zu 100 % kugelsicher ist.

In diesem Sinne liegt der Schwerpunkt der Cyber-Resilienz auf der Risikominderung bei disruptiver Cyber-Ereignissen, seien es böswillige Angriffe oder nicht-böswillige Bedrohungen wie menschliches Versagen. Es geht darum, sicherzustellen, dass Ihre Organisation vorbereitet und in der Lage ist, sich nach einem unerwünschten Ereignis zu erholen.

Diese werden auch als missionskritische Informationsbestände bezeichnet. Es handelt sich dabei um die wertvollsten Vermögenswerte Ihres Unternehmens, die im Falle einer Beeinträchtigung den größten Schaden anrichten können. Die Unterscheidung zwischen den Kronjuwelen und den kritischen Vermögenswerten ist ein wichtiger Prozess bei der Entwicklung von Wiederherstellungsplänen, weil er hilft, klare Prioritäten zu setzen.

Sicherheitsverletzungen führen nicht nur zu finanziellen Verlusten und Ausfallzeiten für ein Unternehmen, sondern beeinträchtigen auch den Ruf Ihrer Marke und das Vertrauen Ihrer Kunden. Außerdem setzen Sie Ihr Unternehmen potenziell Strafen aus, wenn Sie Vorschriften wie die Datenschutz-Grundverordnung nicht einhalten.

Bei einem robusten Plan für die Widerstandsfähigkeit gegenüber Cyberangriffen geht es darum, geeignete Prozesse einzurichten, damit Sie sich im Falle eines Sicherheitsverstoßes schnell erholen und den Schaden in diesen Bereichen minimieren können.

ERHALTEN SIE NOCH HEUTE EINE KOSTENLOSE BERATUNG

Sie können keine Probleme beheben, die Ihnen nicht bewusst sind. Nehmen Sie Kontakt mit unseren Beratern auf und lassen Sie uns Ihnen helfen, die Situation zu meistern.

FREE
2-hour FREE risk assessment